Bronbelasting – Quellensteuer/Abzugssteuer 2017-12-14T22:20:21+02:00

Bronbelasting – Quellensteuer/Abzugssteuer

Hierbei handelt es sich um die Quellensteuer. Im Verhältnis zwischen den Niederlanden und Deutschland belaufen sich die Quellensteuern gemäß Doppelbesteuerungsabkommen verteilt auf die folgenden Einkünfte:

Dividenden: 5% (eine Beteiligung von 10% vorausgesetzt)
15% (in allen anderen Fällen)
Zinsen: 0%
Lizenzgebühren: 0%

 

Bei Dividenden, die von einer niederländischen Tochtergesellschaft an die deutsche Muttergesellschaft ausgeschüttet werden, findet die Erhebung im Rahmen der Dividendensteuer in Höhe von 15% statt. Gemäß der Bestimmung des Doppelbesteuerungsabkommen oder der Mutter-Tochter-Richtlinie sowie dem Grad der Beteiligung kann vorab eine (teilweise) Befreiung oder im Nachhinein eine Rückerstattung beantragt werden.

GLOSSAR